Lilli Marleen

Lillis place for rants and musing about life, universe and the whole rest. Mostly left, mostly sarcastic, sometimes in german, sometimes in Lilli-english.

You look for the Song Lilli Marleen?


My email:
LilliMarleen_Weblog AT yahoo DOT co DOT uk
If the 400 characters in my comments are not enough, just mail me!

As you might see soon, english is not my mothertongue. And since english speaking people are used to others stumble around in their language, I hope I don't make too much of an idiot of myself here. So - my deepest apologies adressed to the English Language for not worshipping her better.

My about page is here




My Atom Feed
Blogs I like:
Arons Israel Peace Weblog
Daddy, Papa & Me
ectophensis
The Lefty Directory
view from the back window of my pickup truck
Hi, I'm black!
Eschaton
Papa Scott
A Fistful Of Euros
The Russian Dilettante
Little Yellow Different


German Blogs I read:

ap-project
Lyssas Lounge
London Leben
industrial-technology and witchcraft
Anke Groener
Almost a Diary
Denkmetho.de
l.o.g
lawblog
Beruf Terrorist
blog.nrwspd.de


Other links:
Social Democrats in Germany
Die Zeit
(a german newspaper)
Spiegel
(the german magazine)
Underground
Internet Ancient History Sourcebook
Roots of English Dictionary
Rautavistische Universitaet


Disclaimer

Webrings

< ? Redhead Blogs # >

< ? blogs by women # >

< ? I Talk Back # >







disclaimer
Feedback by blogBack
www.blogwise.com
Blogarama This page is powered by Blogger. Isn't yours?
Samstag, August 21, 2004
 
Olympia
Okay - Beach Volleyball ist wirklich nett, aber wieso spielen da nur Politikerkinder? Die beiden Diekmanns, die Nichte von Rau... muss man das?

Diese Nummer mit den beiden aberkannten Deutschen Goldmedallien finde ich schon schwer läpsch. Ich meine, die einzig faire Nummer wäre gewesen, wenn sie den kompletten Wettkampf einfach nochmal starten. Wenn schon die Offiziellen Fehler machen, wieso können dann nur die Sportler dafür? Völliger Blödsinn. Aber dass die Zossen, die Briten und die USAler sich da so dermaßen anstellen...

Es gibt so Sportarten, da frag ich mich - wieso? Also, wieso sind die bei Olympia? Dazu zählt auf der einen Seite Fußball und Tennis - mein Gott, die haben doch ihre eigenen Wettkampf-Events, was wollen die da? Ich schalte automatisch weg, wenn die kommen, weil das kann ich auch so jede Woche im TV sehen.
Dann frag ich mich, wieso Schießen olympisch ist? Speerwerfen und Bogenschießen, okay. Das kann ich verstehen. Aber Rumballern mit ner Knarre, egal ob im Liegen, Stehen oder Hängen? Das kann doch echt wech, oder? Dann lieber Schach olympisch machen, oder Hackysack oder Jojo-Spielen oder so.

Gibt es eigentlich ein Mindestalter für Turnerinnen? Ich finde, die sehen alle aus wie 12. Wie 12 jährige, die schon einfach zu viel gelitten haben. Macht das diesen Kindern wirklich noch Spaß sich so zu schinden, um dann vom Gefallen des einen oder anderen Richters abhängig zu sein. Wirklich um Qualität geht es doch hier gar nicht mehr, wo sich die Bewertungen doch nur noch um Zehntel voneinander unterscheiden.

Warum stürzt sich die Presse und alle so voller Häme auf Franziska v.A.? Wieso darf das Mädel sich nicht auch mal ärgern, wenn sie nicht so schwimmt, wie sie das gedacht hat? Sind wir wirklich so neidisch?

Und wieso kommt das absolute Highlight der Olympics so spät? Bis heute noch nicht eine Runde Synchronschwimmen und dabei freue ich mich schon die ganze Woche nur darauf. Der ganze Rest muss für mich gar nicht wirklich sein, aber das ist doch wirklich Sport und Körperbeherrschung.
Aber wenn die Mädels mehr Stoff am Leib tragen, als die vom Beach-Volleyball, haben die eh keine Schnitte.