Lilli Marleen

Lillis place for rants and musing about life, universe and the whole rest. Mostly left, mostly sarcastic, sometimes in german, sometimes in Lilli-english.

You look for the Song Lilli Marleen?


My email:
LilliMarleen_Weblog AT yahoo DOT co DOT uk
If the 400 characters in my comments are not enough, just mail me!

As you might see soon, english is not my mothertongue. And since english speaking people are used to others stumble around in their language, I hope I don't make too much of an idiot of myself here. So - my deepest apologies adressed to the English Language for not worshipping her better.

My about page is here




My Atom Feed
Blogs I like:
Arons Israel Peace Weblog
Daddy, Papa & Me
ectophensis
The Lefty Directory
view from the back window of my pickup truck
Hi, I'm black!
Eschaton
Papa Scott
A Fistful Of Euros
The Russian Dilettante
Little Yellow Different


German Blogs I read:

ap-project
Lyssas Lounge
London Leben
industrial-technology and witchcraft
Anke Groener
Almost a Diary
Denkmetho.de
l.o.g
lawblog
Beruf Terrorist
blog.nrwspd.de


Other links:
Social Democrats in Germany
Die Zeit
(a german newspaper)
Spiegel
(the german magazine)
Underground
Internet Ancient History Sourcebook
Roots of English Dictionary
Rautavistische Universitaet


Disclaimer

Webrings

< ? Redhead Blogs # >

< ? blogs by women # >

< ? I Talk Back # >







disclaimer
Feedback by blogBack
www.blogwise.com
Blogarama This page is powered by Blogger. Isn't yours?
Dienstag, April 13, 2004
 
Tele-Komiker
Es gibt so Dinger, die sind eigentlich schon vorher klar, oder? So super es beim letzten Umzug geklappt hatte, so war mir diesmal klar, dass es nur in die Hose gehen kann, als unsere Tele-Anbieter Netcologne mit der Hiobs-Botschaft kamen, dass die Telekom involviert sein muss.
Klar, zwischen 8.00 und 16.00 Uhr ist natuerlich einen Zeitangabe, die kann man sich auch in eine Koerperöffnung der freien Wahl schieben. Du sitzt also den ganzen Tag fest und wartest auf diesen Techniker.
Der nicht auftaucht.
So gar nicht.
Auch abends um 8 noch nicht.
Da denkt man doch %&/())=$§"!, oder?

Also Donnerstag alte Leitung tot. keine neue und in der neuen Wohnung nur bedingt Handy-Netz.
Freitag Feiertag, da kommt keiner raus.
Samstag kam dann der Techniker von der Netcologne, der konnte aber nix tun, weil er keinen Schlüssel für den Schrank hatte, den hat nur die Telekom.
Und die kam dann doch schon heute, Dienstag so gegen 10.00 Uhr.

Als ich den Tuppes nach einer Adresse zur Übersendun der Nachricht über den Verdienstausfall fragte, wurde er direkt ganz vorsichtig und zickig.
Kann ich auch.
Musste er halt zweimal alleine in den Keller latschen, ist nicht mein Problem, wenn er was vergisst.
Jedenfalls haben wir jetzt wieder einen Festnetzanschluss und können sogar wieder online gehen.

Aber die 1,5 Tage, die rechnen wir denen ab, zu Mr. Lillis Stundensätzen, denn der hat letzten Donnerstag hier gesessen und vor lauter Langeweile Schränke aufgebaut.